Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 191.

Sonntag, 8. März 2015, 22:45

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Zitat Wenn ich mich vom Leben (=Gott) trenne, habe ich dieses Leben eben nicht mehr. Die Folge davon ist eben u. a. Krankheit, Mißbildung, Tod. Laß es mich erweitern: Homosexualität, Transidentität, etc (alle die Dinge, von denen Gender spricht). Wieso ist Krankheit, Mißbildung und Tod keine Sünde, während das für Homosexualität etc. nicht gilt? Sind das etwa keine Folgen des Sündenfalls? Trotzdem nennt man das eine "Perversion" und bekämpft Bildungspläne, die die betroffenen Menschen wahrnehme...

Sonntag, 8. März 2015, 22:39

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Für ihren türkischen Freund zum Islam konvertiert und dann doch von ihm hochschwanger bei lebendigem Leib verbrannt.

Zitat Bei manchen biblischen Texten muß man die Zeitumstände berücksichtigen Bei manchen? Nach was wählst Du aus? Bastelst Du Dir Gottes Willen zurecht, so wie Du es mir vorwirfst? Und was soll das mit den Zeitumständen? Ist nicht nach Diener Ansicht die Bibel allezeit unabänderlich, klar verständlich und absolut wahr? Pochst Du nicht sonst darauf, eben die Zeitumstände nicht zu berücksichtigen, sondern sich unter die Bibel zu demütigen? Zitat Von der menschlichen Not und seelischen Traumatisie...

Sonntag, 8. März 2015, 21:03

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Zitat Durch den Sündenfall hat sich doch sehr viel verändert, auch in der Schöpfung. Ich sage nur... Mißbildungen, Krankheit, Tod. Würdest Du also sagen, Mißbildung, Krankheit und Tod seien Sünden? Würdest Du Leute, die darunter leiden, als "Perverse" titulieren? Würdest Du gegen einen Lehrplan demonstrieren, der sich dafür einsetzt, daß Mißgebildete, Kranke und Sterbende in der Gesellschaft akzeptiert und als normale Menschen angesehen werden? Wie hat sich Jesus gegenüber solchen Menschen verh...

Sonntag, 8. März 2015, 20:59

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Die schleichende Islamisierung Europas?

Zitat Dann sag mir doch bitte mal, ob die vielen getöteten Christen in den muslimischen Ländern auch "kulturell" bedingt sind? Hmmm, das wird wohl so sein wie mit den getöteten Muslimen hier. Ist das religiös bedingt, wenn Molotovcocktails in Asylantenheime fliegen? Zitat Warum hat man dann sowas noch nie von Juden gelesen, obwohl die auch kein Schweinefleisch essen?: Weiß ich nicht, aber es gibt andere Dinge, die man liest: Ein Humane-Welt Laden wird abgemahnt, weil sein Schaufenster irgendwel...

Sonntag, 8. März 2015, 20:31

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Für ihren türkischen Freund zum Islam konvertiert und dann doch von ihm hochschwanger bei lebendigem Leib verbrannt.

Zitat Du glaubst doch nicht an den Wahrheitsgehalt der Bibel Die Bibel enthält schon Wahrheit, aber nicht in jedem Punkt historische Wahrheit und vor allem reicht es nicht, sie wortwörtlich zu interpretieren. Aber ich sagte ja schon: Ihr versteht gar nicht, was ich meine. Zitat also warum kommst Du damit... Weil Du daran glaubst und Du dem Islam Vorwürfe machst, die Du ebenso an die Bibel richten müßtest. Aber da weichst Du dann offenbar vom wortwörtlichen Verständnis ab und blendest aus, was i...

Sonntag, 8. März 2015, 11:07

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Zitat Es geht darum, aus normalen heterosexuellen Kindern Perverse zu machen. Da meine Zeit knapp ist und ich die Doku wirklich als unerträglcih erachte, möchte ich Dich bitten, mir die Stelle zu nennen, wo das vorkommt. Soweit ich die Bildungspläne wahrgenommen habe, geht es lediglich darum, daß die Kinder sehen, daß es außer der Heterosexualität auch andere Veranlagungen in Gottes Schöpfung gibt. Und Gottes Schöpfung war ja wohl laut Bibel "sehr gut"... Gottes Segen De Benny

Sonntag, 8. März 2015, 11:04

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Die schleichende Islamisierung Europas?

Das hat dann aber mehr mit Kultur als mit Religion zu tun. In den Klassen, die ich unterrichte, stellen häufig Muslime die relative Mehrheit. Da gibt es schon krasse Problemfälle, vor allem was das Elternhaus und die finanzielle Situation angeht. Aber daß die Muslime irgendwie gewaltbereiter o.Ä. wären, kann ich nicht bestätigen. Ähnliche Gerüchte gab es früher über die Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion. In dem Ort, in dem ich zur Schule ging, lebten sehr viele mit diesem Hintergrund...

Sonntag, 8. März 2015, 10:49

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Für ihren türkischen Freund zum Islam konvertiert und dann doch von ihm hochschwanger bei lebendigem Leib verbrannt.

Zu Sure 4, 34 hab ich was gefunden: http://www.alrahman.de/erlaubt-der-koran…sure-4-vers-34/ Ist wohl doch alles nicht so eindeutig. Auch in der Bibel steht öfters, der Mann stehe über der Frau. Etwa in Epheser: Der Mann ist das Haupt der Frau etc. Tu hältst Dich doch ganz genau an die Bibel, da müßtest Du das doch wissen. Gottes Segen De Benny

Sonntag, 8. März 2015, 06:25

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Für ihren türkischen Freund zum Islam konvertiert und dann doch von ihm hochschwanger bei lebendigem Leib verbrannt.

Was hat der Fall mit dem Islam zu tun? Die Täter waren zufällig Muslime, das Opfer war zufällig zum Islam konvertiert. Ich bin mir sicher, daß diese Tat im Islam ebenso wie im Christentum als Sünde angesehen wird. Aber daß Männer Frauen wegen Schwangerschaften umbringen, kommt nicht nur bei Muslimen vor. Nur wird bei Muslimen oftmals die Religion dazugeschrieben, während bei einem christlichen Täter mit deutschen Wurzeln nix dazugeschrieben wird, so daß man nicht sicher siein kann, ob es nicht d...

Sonntag, 8. März 2015, 06:03

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Die schleichende Islamisierung Europas?

Zitat Fakt ist, dass Deutschland in 20 Jahren nicht mehr so aussehen wird, wie bisher. Vor 20 Jahren sah es auch anders aus. Und wenn Du 200 Jahre zurückgehst, ist es nochmal anders. Alle Länder, alle Kulturen verändern sich. Irendwann fing die Jugend an, amerikanische Musik zu hören. Es war nicht der Untergang des Abendlandes. Jetzt hört man sie sogar als worship Musik in den Kirchen. Deutschland wird sich weiter verändern, das ist einfach so. Aber wieso sollte das schlecht sein? Zitat Viellei...

Sonntag, 8. März 2015, 05:40

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Zitat Mich würde ja mal interessieren, wie man sich in 7 Minuten ein 45 minütiges Video anschauen kann. Das würde ich auch gerne können. Verrate mir doch mal den Trick, bitte. Du weißt ja, ich mag keine Videos. Deshalb guck ich mir die auch nicht ganz an, wenn ich gleich seh, wohin das Ganze läuft. Lieg ich mit meiner Analyse so daneben? Kannst Du mir Teile in den Video nennen, wo diese Aspekte widerlegt werden? Zitat Apropos, ich würde mich eigentlich nicht trauen, nach so kurzer Hörzeit, den ...

Freitag, 6. März 2015, 11:07

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Streit um Mitwirkung eines Pastors an einer TV-Kuppelshow

Dreer hat schon Recht. Die Liebesheirat, so normal sie für uns von heutigen Zeitgeist geprägten Menschen ist, ist und war weltweit nie die Norm, auch nicht in der Bibel, so wurde Rebekka für Isaak ausgesucht, Jakob mußte Lea heiraten, bevor er Rahel heiraten konnte, die er eigentlich liebte. Zwischen David und Michal war auch nicht viel von Liebe zu sehen, aber er hatte ja noch andere Frauen (und dann war da noch Jonathan, dessen Liebe für David teurer war als Frauenliebe, oder war es umgekehrt?...

Freitag, 6. März 2015, 10:48

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Die schleichende Islamisierung Europas?

Dummfug! Einfach mal ein bißchen Michael Blume lesen (http://www.scilogs.de/natur-des-glaubens/), der beschäftigt sich wissenschaftliche mit Evolution und Glauben, also auch die Entwicklung (Evolution) der Gläubigenzahlen. Das ist keine Mathematik. Muslime haben in der Regel mehr Kinder, aber das gilt auch nur unter bestimmten Umständen So ist die Geburtenrate in der Türkei nicht wirklich höher als bei uns bzw läßt die Geburtenrate der Muslime hierzulande auch mit zunehmendem Wohlstand nach. Auß...

Freitag, 6. März 2015, 10:27

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Ah, jetzt klappt es. Wenn deren Problem ist, daß "indoktriniert" wird, ist das eine Meinung, die man vertreten kann. Dann kann man aber nur noch naturwissenschaftliche Fächer, ja wenn man es eng fasst sogar nur noch Mathematik unterrichten. (der Leisenberg scheint ja Ingenieur zu sein, steht den anderen Fächern von Berufs wegen her vielleicht auch nicht so nahe) Denn auch in Geschichte und Politik/Sozialkunde, in Erdkunde und den Sprachen, wo ja auch Bücher gelesen werden, werden die Schüler mit...

Freitag, 6. März 2015, 10:19

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Wichtige Dokumentation: DER GENDER-PLAN

Bei mir ist da kein Sprechton im Video zu hören. Die bewegen die Lippen und das ist mit so Technomucke hinterlegt...

Samstag, 28. Februar 2015, 16:49

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Pastor in Bremen wird von der evangelikalen Führung verbal niedergeknüppelt, nachdem er die Wahrheit sagte

Hallo Christina, danke für Deine lange Antwort. Zitat Das alles und viel mehr, hat dein Gott doch nicht getan, wenn ich dich recht verstehe. Du verstehst mich nicht recht. Aber das sagte ich ja bereits. Viele dieser Dinge sind für mich irrelevant, andere sehe ich vielleicht anders. Bultmann zum Beispiel: Ich verstehe was er wollte und kann seine Thesen als Versuch, sich Gott zu nähern würdigen. Ich bin aber nicht in allem seiner Meinung und meine auch nicht, daß der moderne Mensch nicht mehr an ...

Samstag, 28. Februar 2015, 10:38

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Pastor in Bremen wird von der evangelikalen Führung verbal niedergeknüppelt, nachdem er die Wahrheit sagte

Zitat Ich weiß, was Benny glaubt oder nicht glaubt. Was hist.-krit. Denken beinhaltet usw. Da überrascht mich insofern nichts mehr. Es gibt da kein Aha-Erlebnis mehr. Nein, Christina, das weißt Du nicht. Das kann ich an Deinen Antworten erkennen. Aber Du willst es auch nicht wissen/verstehen. Tom hat mich gebeten, hier nicht mehr zu schreiben und meine Ansichten lieber in meinem eigenen Forum zu verbreiten. Meine Sorge ist, das hab ich ihm auch geschrieben, daß Ihr irgendwann an den Punkt kommt...

Donnerstag, 26. Februar 2015, 18:06

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Autoaufkleber: "Jesus Christus gehört zu Deutschland"

"Ja, sorry, das meinte ich auch eigentlich. Du sprichst vom toten Buchstaben, aber in der Bibel (2. Kor. 3, 5) steht eben nicht, dass der Buchstabe tot ist, sondern dass er tötet." Ja, ganz andere Baustelle, hat nichts miteinander zu tun. Worum es mir beim toten Buchstaben geht ist, daß Buchstben eben per se tot sind und somit wenig Dynamik mitbringen, wie etwas lebendes. Gott ist aber ein lebendiger Gott, dynamischer geht es nicht. "Mit dem Buchstaben der tötet, sind auch nicht alle Buchstaben ...

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17:32

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Pastor in Bremen wird von der evangelikalen Führung verbal niedergeknüppelt, nachdem er die Wahrheit sagte

Was das Video angeht: Das mag alles sehr witzig sein, wie er sich über die Liberalen lustig macht (haha, diese Idioten), aber es geht doch am Wesentlichen vorbei. Laß mich sein Beispiel etwas erweitern: Seine Tochter geht in Kaffee und irgendwer, den sie vielleicht mal gesehen hat sagt ihr: "Ton père a dit que tinenes ser at home um elf". Denn Gott spricht ja nicht direkt zu uns, wenn wir die Bibel lesen, sondern vermittels der Sprache, genauer vermittels fremder Sprachen und verschiedenen Übers...

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17:26

Forenbeitrag von: »Benjamin«

Transzendentaler Sadismus

Da hast Du nun wieder Recht. Gottes Segen De Benny

Werbung © CodeDev