Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Donnerstag, 31. August 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »Claudi«

Anbetungstanz

Als Christen sind wir mehr als unscheinbare/unbedeutende Geschöpfe. Wir dürfen Vater zu Gott sagen. Und Bruder zu Jesus. Wir sind Freunde Gottes durch Jesus. Durch ihn wird er unsere Vater. David hat vor Gott getanzt. Es steht in der Bibel Positives zum Tanz wie Negatives bzw. Warnendes. "Sie trinken und essen und stehen auf zum Tanz und ich verabscheue das, nehm das nicht an", wird Gott aus der Bibel heraus in einem Zitat auf dieser Seite oder bei Herrn Seibels Aussagen über den Tanz als Gebet ...

Werbung © CodeDev