Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 09:12

Jack T. Chick gestorben

Seine kleinen Heftchen genießen bei manchen Sammlern schon Kultcharakter, sie sind aber auch gut zur Evangelisation geeignet, in manchen Kreisen sind sie umstritten. 700 Millionen seiner Flyer sind verteilt worden: Jack T. Chick. Sogar die die Comic-Szene hat sich an ihn und seinen Tod am 23.10.2016 mit stolzen 92 Jahren erinnert. Hier ist einer seiner bekanntesten Comics:



Meine Erfahrung mit den Chicks: Früher habe wir mehrfach die kleinen Heftchen von verteilt. Und eines ist gewiss: Diese Heftchen werden tatsächlich öfter gelesen als einfache Traktate.
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev