Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. Juni 2015, 17:25

Der Luftraum wird "zugedrohnt"...

Das 5. Posaunengericht in Offenbarung Kapitel 9,3 ff. wird langsam konkret in Art und Ablauf vorstellbar:

1.) Der Luftraum ist zu jener Zeit völlig "zugedrohnt" durch allerlei zivile Nutzung von UAV und Spezialbefliegungsgerät (so der Fachjargon), dazu kommen dann die militärischen Drohnen für Krieg und Überwachung

2.) Das Ganze in Kombination mit Radar-Funk-Sperrfeuer des öffentlichen Luftverkehrs mündet in einem totalen "Information Overload", der dann die Steuerung der Geräte außer Kraft setzt oder auch umprogrammiert (so dass sie wie in Offb 9,4 nur die ungläubigen Menschen quälen - was zu diesem Zeitpunkt sicher NICHT beabsichtigt ist, ich vermute eher das Gegenteil!)

Folgende Nachrichten/Infos aus den letzten Tagen bringen mich persönlich auf diese Idee:

Ankündigung der DRONESCOM 2015 in Essen und Das Rätsel von Pardubice

Wink_Smiley
Signatur von »Annabel66« MARANATHA!

Denn suche ich jetzt Menschen zufrieden zu stellen oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Sklave nicht. (Gal 1,10) // ...sondern so, wie wir von Gott bewährt worden sind, mit dem Evangelium betraut zu werden, also reden wir, nicht um Menschen zu gefallen, sondern Gott, der unsere Herzen prüft. (1. Thess 2,4)

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Juni 2015, 18:56

Könnte sein, muss aber nicht. Vielleicht handelt es sich bei der fünften Posaune auch um Dämonen (so die allgemeine Lehre), die aus dem Abgrund heraufkommen. Siehe:

http://endzeitzeichen.blogspot.de/2010/1…m-ende-des.html

Absatz 15

und hier: http://endzeitzeichen.blogspot.de/2011/0…eugnis-der.html

Ich könnte mir vorstellen, dass die Menschen, die nicht das Zeichen des Tieres angenommen haben (Offb 13,15), durch Drohnen getötet werden könnten - aber das ist auch nur Spekulation.

Über Vieles in der Offenbarung können wir nur spekulieren...
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev