Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2015, 13:50

Abschaffung des Bargeldes

Hier ein interessantes Video zum Geldsystem und zur Abschaffung des Bargeldes:



Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=BbnFn5V_7gM

Es gibt Dinge, über die sprechen Menschen schon lange Zeit! Es gibt Legenden, Mythen, Märchen und Prophezeiungen! Manche Dinge werden schon so lange prophezeit, dass sie niemanden mehr interessieren! Oder, bis sie niemand mehr versteht!
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

2

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:02

Hier gibt es jetzt auch eine Buch-Neuerscheinung zu diesem Thema:

"Bargeldverbot" (Juni 2015)

Ich muss selbst als Christin aus eigener Anschauung an der Supermarkt-Kasse allerdings sagen, zumindest die Abschaffung des Münzgeldes finde ich nicht schlecht. Denn a) kostet die Herstellung und Distribution bekanntlich mehr als der Gegenwert in Euro und b) kommen dazu noch die Zeit-Kosten pro Bezahlvorgang, die extrem hochschnellen können, wenn z. B. ältere Menschen 85+ ohne Lesebrille in ihrem Geldbeutel fingern, dann die Hälfte der Klimperei herunterfällt und sich andere Kunden noch daran beteiligen, alles wieder aufzuheben. Ohne dass damit der Bezahlvorgang überhaupt schon abgeschlossen wäre, versteht sich. Es waren kürzlich auch drei Jugendliche vor mir, die tatsächlich einen 1-Euro-Artikel in Centstücken bezahlten - die Kassiererin musste alles abzählen, eine Kollegin fragte die Jungs dann noch: "Na, wart ihr singen?" Nein, sie wollten nur ärgern und den Verkehr aufhalten. :tongue:

Wenn aber das Datum 1.1.2018 durch Ankündigung der EU-Kommission gesichert ist - was aus den Berichten bisher nicht klar herauskommt -, würde das doch unsere Entrückung vorher bedeuten? Denn das Malzeichen annehmen müssen Erlöste der Gemeindezeit ja nicht (mehr), soweit ich Offenbarung 13,16-17 verstehe. Denn vorher kommt ja die Anbetung des Tieres bzw. seines redenden Bildes (Achtung! Interaktive 3D ist Top-Thema der Spielemesse E3 2015!) in Vers 15 und dann wird das Malzeichen vergeben (übrigens geschieht die Annahme freiwillig, die Verführung dazu wird groß sein, niemand wird gezwungen werden).

Ist das unlogisch? Nun ja, bis dahin heißt es eben noch Warten an der Kasse. Aber bitte nicht mehr riestern - lohnt sich nicht mehr! :hey:

Einen gesegneten, guten Abend noch!
Signatur von »Annabel66« MARANATHA!

Denn suche ich jetzt Menschen zufrieden zu stellen oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Sklave nicht. (Gal 1,10) // ...sondern so, wie wir von Gott bewährt worden sind, mit dem Evangelium betraut zu werden, also reden wir, nicht um Menschen zu gefallen, sondern Gott, der unsere Herzen prüft. (1. Thess 2,4)

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 23:14

Wenn aber das Datum 1.1.2018 durch Ankündigung der EU-Kommission gesichert ist - was aus den Berichten bisher nicht klar herauskommt -, würde das doch unsere Entrückung vorher bedeuten? Denn das Malzeichen annehmen müssen Erlöste der Gemeindezeit ja nicht (mehr), soweit ich Offenbarung 13,16-17 verstehe. Denn vorher kommt ja die Anbetung des Tieres bzw. seines redenden Bildes (Achtung! Interaktive 3D ist Top-Thema der Spielemesse E3 2015!) in Vers 15 und dann wird das Malzeichen vergeben (übrigens geschieht die Annahme freiwillig, die Verführung dazu wird groß sein, niemand wird gezwungen werden).


Ja, der Gedanke an die Entrückung kam mir dabei auch. Was man allerdings nicht vergessen sollte, ist, dass man höchstwahrscheinlich noch ein paar (?) Jahre die Kreditkarte hat. Die Elite geht immer mit der Salamitaktik vor, Scheibchen für Scheibchen. Der RFID-Chip, der meiner Meinung nach die Kreditkarte ablösen wird, ist zwar schon im Einsatz, aber noch ist die Bevölkerung nicht davon überzeugt. Es würde einen zu großen Aufschrei geben. Aber warten wir noch ein paar Jahre, dann sieht die Sache schon wieder anders aus.
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev