Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. September 2015, 12:11

Israelische Polizei stürmt al-Aqsa-Moschee in Jerusalem

Zitat

Laut Angaben der israelischen Zeitung "Ynet" haben israelische Polizisten das Areal der al-Aqsa-Moschee in Jerusalem gestürmt. Palästinenser hatten nach Angaben verschiedener Medien Steine und Feuerwerkskörper auf die Polizisten geworfen. Die Auseinandersetzungen gingen außerhalb der Moschee weiter. Die Polizei setzte Tränengas und Blendgranaten ein.


Quelle: http://www.huffingtonpost.de/2015/09/13/…_hp_ref=germany
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

2

Montag, 28. September 2015, 17:56

Die Sache geht jetzt weiter, inzwischen hat die israelische Polizei die Al-Aksa-Moschee für Muslime geschlossen, was natürlich deren Zorn erregt:

Verletzte bei Unruhen am Tempelberg

Sehr interessant in diesem Zusammenhang ist der (weltliche) Videoblog-Eintrag zu den Hintergründen der Auseinandersetzungen von Richard C. Schneider (ARD). Leider hat Schneider keine Ahnung, wie nah er an der Erfüllung biblischer Prophetien ist, wenn er diesen Konflikt erklärt!

Könnte es sein, dass DIES der Anfang der Geschehnisse ist, die nun (endlich) zum Baubeginn des Dritten jüdischen Tempels führen?

8o 8o 8o
.
Signatur von »Annabel66« MARANATHA!

Denn suche ich jetzt Menschen zufrieden zu stellen oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Sklave nicht. (Gal 1,10) // ...sondern so, wie wir von Gott bewährt worden sind, mit dem Evangelium betraut zu werden, also reden wir, nicht um Menschen zu gefallen, sondern Gott, der unsere Herzen prüft. (1. Thess 2,4)

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. September 2015, 18:48

Könnte es sein, dass DIES der Anfang der Geschehnisse ist, die nun (endlich) zum Baubeginn des Dritten jüdischen Tempels führen?


Ja genau, liebe Annabel, das gleiche hatte ich bei der ersten Meldung auch im Hinterkopf ;) .
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Oktober 2015, 15:38

Erdogan: Israel wird für Verbrechen in al-Aqsa-Moschee bezahlen

Der türkische Präsident Erdogan hat das Vorgehen Israels in der al-Aqsa-Moschee verurteilt und sagte in einem TV-Interview, dass Israel für diese Verbrechen bezahlen wird. Auch die anhaltende Besatzung des Gazastreifens kritisierte der Regierungschef.

Quelle und weiterlesen: http://www.gegenfrage.com/erdogan-israel…schee-bezahlen/
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev