Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Oktober 2016, 21:54

Einmal Erde und zurück - Robert Stein

Folgender Vortrag ist ein echter Augenöffner. Robert Stein erklärt Hintergründe zum aktuellen Geschehen in der Politik und zur Funktion, die die Massenmedien dabei spielen. Das hier ist kein christlicher Vortrag, aber zum Glück ist er auch nicht esoterisch, und muss auch nicht in allen Punkten mit dem Redner einer Meinung sein, aber interessant ist dieser Vortrag auf alle Fälle.



Zitat

"Achtung! Realität voraus!" Unter diesem Motto steht dieser Vortrag von Robert Stein. Er warnt aber: "Bildung gefährdet ihre Dummheit". Wenn Sie also lieber weiterhin die blaue Pille schlucken wollen, dann schalten Sie jetzt ab! Ansonsten schnallen Sie sich an für diese Achterbahnfahrt durch die gegenwärtige Zeitgeschichte. Dabei zeigt Robert Stein Erschreckendes, aber auch humorvolle Tatsachen auf, welche man von den Massenmedien eher seltener wahrnimmt.

Am Ende des Vortrages bietet Robert Stein einen ganz neuen Lösungsansatz für "nach der Krise" - Es gibt nämlich ein Wundermittel, welches seit Jahrhunderten den Alltag der Menschen auf diesem Planeten prägte. Doch mächtige Konzerneeigner starteten eine Kampagne, um dieses Wunderkraut zu verbannen und weltweit verbieten zu lassen - zum Schaden aller, außer einem kleinen Kreis von Verschwörern, welchen das Hanfverbot seit über einem Jahrhundert prächtige Profite verschafft.
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev