Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: endzeit-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:39

Situation Deutschlands - Lesenswerter Artikel des deutschen Arbeitgeberverbandes

Zitat

in Gutes hat die eskalierende Unsicherheitslage in Deutschland wenigstens. Diejenigen, die sich schon immer gefragt haben, wie es sich wohl in einer untergehenden Kultur lebt, brauchen nur die Nachrichtenlage zu verfolgen und aus dem Fenster zu schauen. Im Hier und Heute der Berliner Republik erhalten sie erschöpfende Antwort.

Doch wie konnte es soweit kommen? Was ist geschehen, dass Deutschland im Begriff ist, sich abzuschaffen?


Quelle und weiterlesen, sehr aufschlußreich: http://www.deutscherarbeitgeberverband.d…eit_kapaun.html
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Adelegg

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Adelegg

Beruf: Ist nicht alles

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:35

Hallo Tom,

unter Jesaja 3 findest du auch noch eine gute Quelle! Wink_Smiley
Signatur von »Adelegg« Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben. Joh. 8.14

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 12:35

Ja, Jesaja 3 gibt´s treffend wieder. Die Merkmale einer untergehenden Gesellschaft sind immer die gleichen, daran hat sich bis heute nichts geändert... ;(
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 21:15

Das Jahr das uns den Frieden nahm



:..danke..:
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 09:36

Deutschlands Suizid

Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

6

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 17:26

Auch ein cooles Lied. Heute gefunden:

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:18

Heinz Rudolf Kunze, - ich mag seine Lieder auch -, ist dafür bekannt, dass er seine Lieder manchmal mehrdeutig verfasst. Ob er das wirklich so gemeint hat, wäre einmal interessant. :) Er hat auch ein Lied gemacht, in dem er die Abschottung Deutschlands vor den damaligen Flüchtlingsbewegungen kritisiert. Es heißt: "Aller Herren Länder". Wie dem auch sei, ich finde seine Musik immer noch super!
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

8

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:37

Zitat

Heinz Rudolf Kunze, - ich mag seine Lieder auch -, ist dafür bekannt, dass er seine Lieder manchmal mehrdeutig verfasst. Ob er das wirklich so gemeint hat, wäre einmal interessant. :) Er hat auch ein Lied gemacht, in dem er die Abschottung Deutschlands vor den damaligen Flüchtlingsbewegungen kritisiert.


Ja, ich weiß. Habe auch ein Interview von ihm gesehen, bei dem es den Anschein hat, dass er eigentlich pro Flüchtlingspolitik ist (und das wurde später als dieses Lied wohl alt ist, ausgestrahlt). Insofern könnte dieses Lied durchaus - so wie du vermutest - mehrdeutig verfaßt sein. Aber ich verstehe es halt so, wie ich es verstehen will. ;) Finde die Formulierungen teilweise einfach genial. :thumbup: Jemand anders versteht es vielleicht anders herum, kann durchaus sein.

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:42

Ja, er ist halt so, wie er ist. Grin_Smiley
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:51

Kannst Du das Interview einmal verlinken, Christina?
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

11

Samstag, 31. Dezember 2016, 19:45

Bitteschön:


Und einen guten Rutsch..... Smile_Smiley

Tom_Admin

Administrator

  • »Tom_Admin« ist männlich
  • »Tom_Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 736

Wohnort: Unterroth

Beruf: Rebell

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Januar 2017, 10:54

Ja, er vergisst dabei, dass viele Menschen, die zu uns kommen, "nur" Wirtschaftsflüchtlinge sind. Sie fliehen nicht vor Gewalt oder eisernen Regimen, sondern wollen in unser Sozialsystem einwandern. Wer über einen sicheren Drittstaat kommt, ist laut deutschem Gesetz kein Flüchtling. Dazu kommt dann das typische AfD-Bashing und die pauschale Zuchtrute für die Ostdeutschen. Meine Meinung: Wir können nicht die ganze Welt aufnehmen! Irgendwann verlieren wir unser Land an Ausländer.

Und dann könnte er mit gutem Beispiel vorangehen und gleich noch einen Flüchtling bei sich zuhause aufnehmen! Nicht nur reden, sondern tun, Herr Kunze! (Ich habe das übrigens vor Jahren schon getan, als unser Staat Flüchtlinge noch eiskalt abgeschoben hat!)
Signatur von »Tom_Admin« Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)
•Tom_Admins Ebooks kann man hier kaufen•

Werbung © CodeDev